Es geht los…. endlich

Du willst mich also bei der Flugausbildung begleiten? Na dann los.

Vor 20 Jahren habe ich mir dieses Hobby schon einmal gewählt aber dann leider doch nie die richtig Zeit gefunden. Das mit der richtigen Zeit ist ja eh so eine Sache die es nicht gibt.
Nachdem meine Frau mir einen Segelflugzeugrundflug geschenkt hatte- den ich bis heute nicht eingelöst habe- war ich wieder voll auf Droge. Ja so schnell kann das gehen. Und nun darf ich auch wieder selbst fliegen, auch wenn ich dies jetzt erst einmal wieder lernen muss.

Damit man hier alles richtig versteht,du willst dich ja sicher informieren, hatte ich damals nur die Grundausbildung gemacht. Mehr Zeit hatte ich eben nicht und so habe ich den Flugschein (A) nie zuendegebracht. Hat den den nämlich einmal dann behält man Ihn wie einen Führerschein. Allerdings sollte man sich gut überlegen ab man nach 20 Jahren ohne Flugpraxis einfach wieder fliegt oder besser einen Auffrischungslehrgang absolviert.

Die nächsten Tage werde ich nun, je nach Wetter immer wieder in der Flugschule sein. Sollte alles gut gehen so kann ich in ein paar Wochen in Slovenien meine freien Kreise ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.